Ohne Arbeitszeiterfassung ist heute keine Abgrenzung zwischen Arbeitszeit und Freizeit mehr möglich

arbeitszeiterfassung zeiterfassung arbeitswelt homeoffice überstunden worklifebalance

Der Jerk-Life-Balancer kann Arbeitszeit und Freizeit leider nicht mehr trennen – ihm fehlt einfach das richtige Tool zur Arbeitszeiterfassung.

Bereits im Mai 2019 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) die Bundesregierung dazu aufgefordert, eine gesetzliche Regelung zur Arbeitszeiterfassung in Unternehmen zu treffen. Leider bis heute ohne Ergebnis. Wenn Du Dich jetzt fragst, warum eine Regelung an dieser Stelle überhaupt so wichtig ist…

Mach mal wie Du denkst… Hauptsache das Projekt ist nächste Woche fertig!

Klar, die Art und Weise zu Arbeiten hat sich gerade im Digitalzeitalter komplett gewandelt. Die digitale Kommunikation beschert uns insgesamt viel mehr Gestaltungsfreiräume als früher. Wir sind flexibler geworden, weil wir mittlerweile auch problemlos im Home-Office oder von überall anders aus arbeiten können. Dazu die rasante technische Weiterentwicklung, die keine Warte- und Ladezeiten mehr kennt. Wir haben heute eine Arbeits-Situation, in der wir jeden Tag und zu jeder Zeit, alles von überall regeln und abarbeiten können. Wenn wir dies jedoch nicht in klarer Abgrenzung zu unserer Freizeit tun, z. B. weil es kein entsprechendes Zeiterfassungssystem gibt, dann kann die gewonnene „Freiheit“ schnell zu Überlastung führen und sogar krank machen.

Selbstbestimmtes Arbeiten ohne Zeiterfassungstool sieht leider viel zu oft so aus: „Mach mal wie Du denkst… Hauptsache das Projekt ist nächste Woche fertig!“ Kommt Dir dieser Satz vielleicht bekannt vor? Egal, ob Du zur Geschäftsführung oder zu den Mitarbeitenden Deines Unternehmens gehörst. Lies Dir bitte folgenden Artikel durch: https://www.heise.de/tp/features/Von-wegen-Vertrauen-Warum-Firmen-Zeiterfassung-wirklich-abschaffen-6114835.html Hier wird kritisch auf das Thema Entgrenzung der Arbeitszeit und Arbeitsschutz eingegangen.

Also: Jerk-Life-Balance oder Work-Life-Balance?

Wir leben in einer modernen Arbeitswelt mit vielen tollen Möglichkeiten, unsere Unternehmen produktiv und gleichermaßen lebenswert zu gestalten. Es wäre doch vermessen, einen Bogen um den so elementar wichtigen Bereich der Arbeitszeiterfassung zu machen, oder? Lass Deine Mitarbeitenden also nicht wie Trottel dastehen, sondern tue Deinem gesamten Unternehmen etwas Gutes und entscheide Dich in digitalen Zeiten unbedingt auch für ein modernes und digitales Zeitmanagement. Egal, ob für's Homeoffice, für Unterwegs oder für's Büro. Mit umfassender Transparenz und einer fairen Abrechnung der Entgelte steigerst Du die Arbeitszufriedenheit Deiner Mitarbeitenden deutlich. Und: Du bist auch rechtlich immer auf der sicheren Seite!

Arbeitszeiterfassung mit dP elektronik rechnet sich für Dich und Dein Unternehmen. Mit uns:

-erfüllst Du die gesetzlichen Vorgaben

-optimierst Du Prozesse und sparst Kosten

-kannst du Urlaube und Abwesenheiten einfacher verwalten und kontrollieren

-haben Du und Deine Mitarbeitenden jederzeit einen Überblick über die Arbeitszeiten

-erleichterst Du Deine Lohn- und Gehaltsabrechnungen

-u.v.m.

 

Lass uns noch heute unverbindlich miteinander sprechen oder nutze vorab unsere Projektanfrage. Wir melden uns schnell bei Dir zurück.


TwitterFacebookXingLinkedIn
Home
zur Kontaktseite
Email senden an vertrieb@dp-elektronik.de
nach oben scrollen

Erfahrungen & Bewertungen zu dP elektronik GmbH